SCHLOSS FABELSTEIN

- DIE BÜHNENSHOW -

"Wenn Samo Rosensteig wandern ging, dann war es so, als liefe er dem Rest der Welt davon. Er träumte vor sich hin und genoss diese Auszeit von der Wirklichkeit. Plötzlich bemerkte er zu seiner rechten eine Steintreppe. Verwundert nahm er seine Kappe ab und blickte nach oben. Da stand ein Schloss! Beeindruckend und märchenhaft..."

So beginnt das Abenteuer vom zukünftigen Schlossverwalter und die Entdeckung der fast vergessenen Märchen, Sagen und Legenden. Verfolge auf dieser Seite die Entstehung der multimedialen Bühnenshow. Es erwartet dich eine Kombination aus eleganten Kostümen, wunder schönen Kulissen und emotionalen Musicalsongs, eingebunden in einer mitreißenden Geschichte.

Uraufführung im Winter 2019 in Plettenberg.

Von den Machern von "STADTSCHATTEN®" und Deutschlands erstem "MÄRCHENEIS®" - Softeiscafé.

Der Blog über die Entstehung der Bühnenshow:

  • Kulissen - Teil I:

    Von der Zeichnung bis zu der fertigen Kulisse sind viele Schritte notwendig. Das Bühnenbild entsteht aus leichten Materialien um die Elemente während der Show schnell und einfach verschieben zu können. Eingebaute Mechanik rundet den Einsatz ab. - [veröffentlicht: 18.02.2019]

  • Die Geschichte:

    Neben der fortlaufenden Märchenserie in Briefform, entsteht parallel ein kompletter Roman, worauf die Show bassiert, rund um den Schlossverwalter Samo Rosensteig. Geschrieben von der Autorin "Sabine Kohlert". - [veröffentlicht: 18.02.2019]